Bildungsprämien-Beratung auf Distanz

Auf der Suche nach Fördermitteln für eine berufliche Fortbildung stößt man schnell auf die Bildungsprämie. Mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung berufsbezogene Kurse mit einem Zuschuss von 50% (maximal 500€). Bundesweit gibt es zahlreiche Beratungsstellen, die als Ansprechpartner*innen dienen.

Unkompliziertes Verfahren – auch auf Distanz

Normalerweise wird der Bildungsprämiengutschein in einem persönlichen Gespräch beantragt und ausgestellt. In Zeiten von Corona haben viele Beratungsstellen – so auch wir – auf Beratung „auf Distanz“ umgestellt. Das Verfahren bleibt trotzdem unkompliziert: Die benötigten Nachweise werden uns vorab zugestellt und das Gespräch erfolgt telefonisch. Erforderliche Protokolle und Unterschriften sowie der Prämiengutschein werden per E-Mail oder per Post versandt.

Termin vereinbaren

Wer die Voraussetzungen erfüllt und einen Abendkurs, einen Bildungsurlaub, ein Wochenendseminar oder auch eine längere Weiterbildung machen möchte, die der beruflichen Weiterentwicklung oder Veränderung dienen, kann einen Termin mit uns vereinbaren. Wir freuen uns, Weiterbildung für viele Menschen ein Stück erschwinglicher machen zu können!

Kontaktdaten der wbb Hannover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.